Sonja Leipold, Cembalo

 

Sonja Leipold absolvierte die Studien IGP Querflöte & Klavier am Mozarteum sowie Konzertfach Cembalo bei A. Campagne an der Musikuniversität Wien. Sie erhielt diverse Preise und Förderungen, unter anderem: Stipendium des BMUKK mit „Cembaloperspektiven“, Finalistin der Osaka music competition, Preisträgerin Cembalowettbewerb Bologna 2011 und Fideliowettbewerb Wien 2012.

 

Konzentration auf Barock- und zeitgenössische Musik, Widmungsträgerin zahlreicher Werke. Rege europaweite Konzerttätigkeit mit eigenen Projekten & als Mitglied diverser Ensembles. Unterrichtstätigkeit in Wien, Dozentin bei Sommerkursen. Engagements u. a. als musikalische Abend spielleitung am Stadttheater Klagenfurt und stellvertr. Studienleitung/Korrepetition am Theater an der Wien (unter N. Harnoncourt).